Mein Hygiene-Konzept

 

Krankheitssymptome:

Sollten Sie erkältungsartige Symptome haben oder sich nicht wohlfühlen, so bitte ich Sie den Behandlungstermin zu verschieben.

Desinfektion:

Ich stelle Ihnen Hände-Desinfektionsmittel zur Verfügung und bitte Sie vor und nach der Behandlung die Hände zu desinfizieren oder alternativ zu waschen. Ich werde dies selbstverständlich auch wie bisher tun.

Alle Gegenständen werden nach der Behandlung desinfiziert.

Maske:

Auch weiterhin besteht in meiner Praxis Maskenpflicht. Sie können eine medizinische oder eine FFP2/KN95 Maske nutzen.

Lüften:

Nach jeder Anwendung wird der Raum für mindestens 10 min. gelüftet.

Wartezimmer:

Durch großzügige Terminierung entstehen keine Wartezeiten und Sie begegnen auch keinen anderen Patienten/ Klienten.

 

Nur gemeinsam wird das Infektionsrisiko für Sie und für mich reduziert!

Viele Dank für Ihr Verständnis!

Sabine Gintz-Klein

 

Das Hygienekonzept wurde auf den Grundlagen des RKI, der BGW und Physiotherapie Deutschland erstellt.